Kochabend bei der Ortsbäuerin: Die tolle Knolle